Datenschutz


Der Kunde wird hiermit darauf hingewiesen, dass seine von ihm angegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung abgespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte, außer den an der Vertragsabwicklung Beteiligten, erfolgt nicht. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich sind (Bestandsdaten) bzw. soweit sie erforderlich sind, um die Inanspruchnahme der von uns angebotenen Teledienste zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten). Sofern Sie mit der vorgenannten Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, den Bestellvorgang vor Absendung Ihrer Bestellung abzubrechen. Wir sichern zu, dass wir keine Nutzungsprofile erstellen und Ihre personenbezogenen Daten auch sonst nicht in einer Weise erheben, verarbeiten oder nutzen, die nur mit Ihrer ausdrücklich erklärten Einwilligung möglich wäre. Auf Verlangen erteilen wir Ihnen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten.

GewährleistungsbedingungenSie haben Mangelansprüche entsprechend den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Sache; für Unternehmer und bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.